Neue Beta-Version von Bloglines

tastaturisiert am Montag, 27. August 2007 um 10:21:00 Uhr

Abgesehen von nervigen Performance- und Technik-Problemen, zu denen immer mal wieder der Klempner gerufen werden musste, gab es lange Zeit nichts neues von Bloglines zu berichten. Nun scheinen die Macher aber aus ihrem Schlaf erwacht zu sein und präsentieren eine neue Beta-Version des Online-RSS-Readers.

Bloglines-Homepage: Neue Betaversion

Viel hat sich, ausser dem leicht aufgefrischten Erscheinungsbild, allerdings bisher nicht geändert. Die augenfälligste Änderung betrifft die Darstellung der rechten Seite, wo via Drag und Drop auf der Startseite die “wichtigsten” Feeds in einer Übersicht platziert werden können. Ebenfalls werden bei der Anzeige eines Ordners alle darin befindlichen Blogs in einer entsprechenden Übersicht angezeigt.

Bloglines Beta: Ordneransicht

Etwas mehr Ajax hat auch die Darstellung eines einzelnen Feeds abbekommen, die nun entweder als “Quick view”, “Full view” oder “3-pane view” dargestellt werden können. Bisher sind also keine spektakulären Änderungen in Sicht, allerdings sind weitere Features geplant, wie auf Techchrunch zu lesen ist:

The company says more changes are coming. Options for saving, sending and sharing stories, tools for building link blogs, managing blog rolls, etc. are all on the way.

Ob das reicht, im Kampf gegen Google Reader um Marktanteile wieder etwas Luft zu kriegen, wird sich allerdings erst noch zeigen müssen…

(via Read/Write Web)

von BloggingTom, abgelegt unter Internet



5 Trackbacks / Pings

1 Kommentar zu “Neue Beta-Version von Bloglines”