Das eigene Live-Paper mit issuu

tastaturisiert am Dienstag, 5. Februar 2008 um 14:12:25 Uhr
Issuu

Wieso sollen Live-Paper und dergleichen nur grossen Verlagen vorbehalten sein? Was Tageszeitungen können, kann nun auch jeder Normalo tun. Wer ein PDF-Dokument als Live-Paper veröffentlichen will, lädt es bei issuu hoch, wo es innert weniger Minuten in ein cooles Flash-Format konvertiert wird.

Als Beispiel habe ich die “Anleitung für die Stadt Zürich” von Ron Orp konvertiert. Ein Klick darauf öffnet die Vollansicht:

Issuu unterstützt PDF-Files mit einer Grösse von bis zu 100 MB und die Farben sowie die Grösse der PDF-Anzeige lassen sich frei definieren.

(via Digital Inspiration)

von BloggingTom, abgelegt unter Internet



5 Trackbacks / Pings

5 Kommentare zu “Das eigene Live-Paper mit issuu”


Kommentar hinterlassen



Über Dich