Werbung mit dem sterbenden Schwan

Die deutsche Insel Rügen hat ein Problem: Seit bekannt ist, dass dort mit H5N1 infizierte Vögel gefunden wurden, bleiben die Touristen aus. Hotelbetreiber Matthias Ogilvie macht sich auf Deutschlandradio Gedanken zum Werbeeffekt der erkrankten Wasservögel:

Wir sind in den Bildern mit sterbenden Schwänen… Kann man besser den Anstrich der romantischen Insel unterstreichen als auf diese Weise?

[audio:https://bloggingtom.ch/sounds/20060227-dlfunk.mp3]

(via Werbeblogger)

2 Comments

  1. Denis 27.02.2006
  2. Matthias 11.03.2006