Spenden-Tombola für Haiti

tastaturisiert am Freitag, 22. Januar 2010 um 12:06:43 Uhr

Einen Tag nach dem nationalen Sammeltag der Glückskette wo 20’828’008 Franken zusammengekommen sind, trommeln nun auch bisher rund 40 Schweizer Unternehmen aus der Internetbranche für Spenden für die Erdbebenopfer in Haiti. Mit der Online-Tombola “Haiti – Schweizer Internet-Unternehmen helfen” unter der Federführung von FashionFriends in Zusammenarbeit mit Amiando werden die Spenden in einer Online-Tombola gesammelt. Und jeder gespendete Franken ist gleichzeitig ein Los für die Tombola. Alle Spenden gehen zu 100% an die Glückskette und helfen Haiti, dort wo es jetzt am nötigsten ist.

Haiti - Online-Tombola von Schweizer Internet-Unternehmen

Die Tombola funktioniert dabei wie folgt:

Für jeden gespendeten Franken erhält der Spender ein Los. Um weitere Lose zu erhalten, kann jeder online per Twitter, Facebook oder Email seine Freunde auf die Spende aufmerksam machen und so die Aktion weiterempfehlen. So bekommt jeder, der weitere Spender für die Aktion gewinnt, ein zusätzliches Los pro geworbenen Spenden-Franken.

Eine gute Idee, wie ich finde, denn damit erreicht man vielleicht auch noch den einen oder anderen bisherigen Nichtspender. Da zück’ ich doch gleich nochmal das Portemonnaie…

(Disclosure: Ich bin Medienpartner der Aktion “Haiti – Schweizer Internet-Unternehmen helfen”.)

von BloggingTom, abgelegt unter Dies und Das



11 Kommentare zu “Spenden-Tombola für Haiti”